Behandlungspflege

Die Behandlungspflege wird im Sozialgesetzbuch Nummer 5 (SGB V) geregelt.
Sie beinhaltet Leistungen, die auf Anordnung des behandelnden Arztes durchgeführt werden.

 - Moderne Wundversorgung und Verbandwechsel
 - Verabreichung von Injektionen
 - Pflege und Wechsel von transurethralen und suprapubischen Dauerkatheder
 - Einmalkatheterisierung
 - Medikamentenüberwachung
 - Blutzuckerüberwachung
 - Kompressionstherapie
 - Stoma- und Kontinenzversorgung
 - Tracheostomaversorung
 - Parenterale und enterale Ernährung
 - Onkologische Therapien
 - Portversorgung
 - Schmerztherapie
 - Infusionentherapie